FAQ - Häufig gestellte Fragen

Bitte lade nur 1 Arbeitszeugnis pro Upload hoch.
Achte bitte außerdem darauf keine Arbeitszeugnisse in schlechter Bildqualität, wie sie zum Beispiel beim Abfotografieren im schlechten Licht entsteht, hochzuladen. Die beste Qualität wird durch das Einscannen des Arbeitszeugnisses mit einer Pixeldichte von 300DPI erreicht. Ebenso sind immer alle Seiten eines Arbeitszeugnisses in einer Datei in der korrekten Reihenfolge hochzuladen. Nur so können wir das Arbeitszeugnis in seiner Gesamtheit beurteilen.
Wir erzielen sehr genaue Analyseergebnisse und stellen diese leicht verständlich und transparent dar. Dabei dient unser Service als detaillierte Orientierungshilfe anhand derer einfach und sekundenschnell beurteilt werden kann, welche Bewertung im eigenen Arbeitszeugnis vorgenommen wurde. Eine rechtsverbindliche Auswertung von Arbeitszeugnissen stellt dies jedoch explizit nicht dar.

Ja du kannst dein Analyseergebnis als PDF herunterladen. Da du aber jederzeit in deinem Cockpit auf deine durchgeführten Analysen zugreifen kannst ist das herunterladen deiner Auswertung nicht nötig. So kannst du von überall auf dein Ergebns zugreifen.

Durch unsere einmalige Kombination aus neuesten Technologien wie Machine Learning und künstlicher Intelligenz, speziell für unseren Zweck entwickelte Algorithmen und Know-how der deutschen Zeugnissprache schaffen wir etwas in dieser Form Einzigartiges.

Ja. Wir wollen, dass jeder die Möglichkeit hat ein Arbeitszeugnis zu schreiben, dass sich an die Regeln und Techniken der Zeugnissprache hält. Dabei unterstützt unser Zeugnisgenerator maßgeblich. Möchte der Nutzer das Arbeitszeugnis als Word- oder PDF herunterladen, so kann er dies gegen Anmeldung zu unserem Newsletter mit u.a. Angeboten und Gutscheinen für unsere Zeugnisanalyse tun. Es muss also kein Cent für unseren Service entrichtet werden. Dem Erhalt des Neswletters kann selbstverständlich zu jeder Zeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Genau wie unsere Mustervorlagen soll auch der Zeugnisgenerator dabei helfen ein Arbeitszeugnis nach den aktuellen Standards zu erstellen. Durch den geführten Prozess wird es dem Nutzer erleichtert ein Zeugnis zu schreiben. Dabei geben wir unser bestes auch ungeübten Zeugniserstellern die korrekte Anwendung der Zeugnissprache zu ermöglichen. Eine rechtsverbindliche Gewährleistung, dass der Ersteller ein perfektes Arbeitszeugnis erhält können wir jedoch nicht geben. Wer eine Rechtsberatung zur Erstellung seines Arbeitszeugnisses benötigt, muss einen Fachnwalt für Arbeitsrecht kontaktieren.

Unsere Anspruch ist es, dass unser Service auf allen Geräten und Systemen gleich gut funktioniert. Dafür investieren wir jeden Tag sehr viel. Solltest du jedoch veraltete Browser wie beispielsweise den Internet Explorer verwenden, kommen wir mit unseren modernen Darstellung immer wieder an technische Grenzen. Solltest du auch mit modernen Browsern (Chrome, Mozilla etc.) Darstellungsprobleme haben bitten wir dich um Verzeihung und versuchen Alles diese zeitnah zu beheben.

Für die Verwendung unserer Service Zeugnisanalyse und Zeugnisgenerator erstellst du einen Account. Durch diesen bekommst du Zugriff auf deinen ganz persönlichen Bereich. Dem sogenannten Cockpit. Hier kannst du dich jederzeit von überall wieder anmelden und all deine Analyseergebnisse und erstellten Arbeitszeugnisse aufrufen und bearbeiten. Somit kannst du auch noch nach Monaten auf deine erstellten bzw. erworbenen Dokumente zugreifen.

Datenschutz ist uns ein persönliches Anliegen, so dass wir auf den Schutz unserer Kundendaten sehr viel Wert legen. Dafür verwenden wir aktuellste technische Möglichkeiten wie eine SSL-verschlüsselte Datenübermittlung, ein striktes Usermanagement und setzen ausschließlich auf Server am Standort Deutschland. Du kannst deine Analyse jederzeit als PDF herunterladen und löschen lassen.